Das Frankfurter Fastnachtsfest

Frankfurts Fastnacht, die gefällt – Spaß und Tanz im Narrenzelt!

Die Festhalle Hausmann – das offizielle Prinzliche Haus 2017 – feiert mit allen Faschings-Verrückten die Narrenzeit 2017.
Bei verschiedenen Mottopartys kann ausgiebig zu DJ- und Livemusik gefeiert und getanzt werden.

Seid dabei, wenn es in Frankfurt heißt: Frankfurts Fastnacht, die gefällt – Spaß und Tanz im Narrenzelt!

Das Frankfurter Prinzenpaar 2017

„Seine Tollität“ Patrick I.

Unser Prinz Patrick Hausmann wurde am 08.07.1987 in die Hausmann-
Dynastie im schönen Erbach im Odenwald hinein geboren. Er wohnt schon lange in Mörfelden-Walldorf und auch sein Lebensgefährten Larry ist seit 5 Jahren dort heimisch geworden.

Seine heutige Fastnachtsprinzessin Angie I. lernte Patrick bei der Inthronisationssitzung des Frankfurter Prinzenpaares, Thomas I. und Sabine I., kennen. Patrick sowie auch Angie waren dort aktiv im Elferrat des HR und hatten richtig viel Spaß, genossen zusammen die After-Show-Party und ab diesem Moment stand der Wunsch fest: wir wollen irgendwann zusammen das Frankfurter Prinzenpaar sein!

Frage an Patrick: „Was gibt es noch über dich zu sagen?“
O-Ton Patrick: „Was soll ich mir denn noch aus den Fingern saugen, ich bin erst 29 Jahre (lach). Aber ich freue mich riesig, dass ich zusammen mit meiner Prinzessin Angi I. die Frankfurter Fastnachter regieren darf und möchte allen ein guter Prinz sein!“

„Ihre Lieblichkeit“ Angie I.

Prinzessin Angie I., mit bürgerlichem Namen Angela Wagner, wurde am 20. August 1970 in Potsdam geboren. Sie ist verheiratet und hat zwei Töchter im Alter von 26 & 16 Jahren. Von Ihren Eltern wurde sie, zusammen mit ihren drei Brüdern, streng, aber liebevoll als Nesthäkchen
erzogen.

Unsere Fastnachts-Prinzessin, Angie I., ist von Frankfurt am Main begeistert und möchte eine Prinzessin „zum Anfassen“ sein. Sie schwärmt von der Frankfurter Skyline, der Alten Oper, vom Museumsufer, von den Kontrasten, die die Stadt bietet, dem Architekturmix und dem internationalen Flair.
Bald wird sie auch vom Frankfurter Römer schwärmen, wenn sie diesen zusammen mit Ihrem Prinzen Patrick erobert und ihr das närrische Volk sicher zu Füßen liegen wird!

Parkplätze

Direkt am Festzelt sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

Bus und Bahn

Den direkten Anschluss zur Station „Eissporthalle/Festplatz“ bieten die U-Bahnlinie U7 (Hausen – Enkheim), die Straßenbahnlinie 12 (Fechenheim Hugo-Junkers Straße – Schwanheim Rheinlandstraße) sowie die Buslinien 38 (Panoramabad – Seckbach) und 103 (Mühlheim – Offenbach – Frankfurt Prüfling).

Anfahrt

Festplatz am Ratsweg
60386 Frankfurt am Main

Speise- & Getränkekarte

Close
Go top